in ,

Der King unter den SUV

Dieser SUV von Karlmann King müsste eigentlich durch die Lüfte gleiten, anstatt auf der Erde zu fahren, denn er erinnert mehr an einen Stealth Bomber als an ein Auto.

Dieses SUV Monster ist in über 30.000 Stunden Handarbeit entstanden. Als Basis diente eine Ford F-550 Chassis. Die eigenwillige Karosserie aus Kohlefaser und Stahl gibt es optional auch in einer kugelsicheren Ausführung.

Angetrieben wird der 4×4 von einem 6,8-Liter-V10-Benzinmotor der zwar über ausreichend Power verfügt, aus dem Geländewagen aber noch lange kein Rennwagen macht – bei 87 mph (140 km/h) ist die Höchstgeschwindigkeit erreicht.

Doch wenn man in diesem Wagen fährt, sitzt man auch besser im Fond anstatt am Steuer, denn hier geht es richtig luxuriös zu.

4K Entertainment System, TV, Playstation, iPads, Kaffeemaschine und Bar fahren auf Knopfdruck aus und und und….

Ganz günstig ist der Luxus 4×4 leider nicht – schlappe 3,8 Millionen USD soll er kosten und wird erst nach Bestellung von Hand gefertigt. Weitere Informationen zur Bestellung findest du auf der Webseite des Herstellers.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

What do you think?

Written by WOWStuff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fitbit Versa – Smartwatch für Gesundheit

Das Taschenmesser fürs Leben