in ,

James Bonds Aston Martin DB5 kommt wieder

Nein es ist kein Aprilscherz. Der britische Automobilhersteller lässt den Dienstwagen des berühmtesten Geheimagenten aus dem Jahre 1964 auferstehen.

Und das Beste: das Fahrzeug wird über die Sonderausstattung aus dem Film verfügen.

Dies waren unter anderem ein Schleudersitz, rotierende Nummernschilder, Schnellfeuerwaffen in der Front oder Reifenschlitzer an den Felgen.

Kein Wunder, dass Aston Martin vorsorglich darauf hinweist, dass keines der limitierten Fahrzeuge ab Werk eine Strassenzulassung haben wird.

Insgesamt 28 Stück soll es geben – 25 für den „freien“ Verkauf (wenn du knapp 3,5 Millionen USD übrig hast), 2 bleiben bei Aston Martin selbst und einer soll für einen guten Zweck versteigert werden. Ab 2020 sollen die ersten Besteller dann den DB5 in der Garage haben.

Weitere Infos gibt es auf der Webseite von Aston Martin.

 

What do you think?

Written by WOWStuff

Rück dein LEGO Modell in neues Licht

Vertikale Maus schont die Hand