in , ,

Schluss mit teuren Rasierklingen!

Du bist ein echter Kerl und rasierst dich mit einem Nassrasierer? Das kann je nach Modell ganz schön ins Geld gehen.

Man wundert sich schon, was an den Wunderwerken der Rasiertechnik so teuer ist, dass eine einzige Klinge schnell mal 4.- EUR kosten kann.

Dasselbe fragten sich wohl auch die Erfinder hinter dem Leaf Rasierer. Dieser arbeitet nach demselben Prinzip wie andere Nassrasierer mit mehreren Klingen, ist dabei aber ökologischer und vor allem WESENTLICH GÜNSTIGER.

Der Leaf Rasierer verwendet Rasierklingen für traditionelle Rasierer. Diese bekommst du z.B. auf Amazon im 100er Pack für knapp 15.- EUR.

Die Rasierklinge wird in der Mitte gebrochen und dann in den Leaf Rasierer eingesetzt. So bezahlst du für eine Doppelklinge für 0,15 EUR anstatt bis zu 4.- EUR. Zudem fällt weitaus weniger Abfall an.

Der Leaf Razor kann ab sofort auf der Webseite des Herstellers für 79,00 USD bestellt werden.

What do you think?

Written by WOWStuff

KeepSolid SmartDNS – über Grenzen streamen

KIWI macht Google Home flügge