Segway im Vespa-Look

So eine Alte Vespa ist doch wirklich etwas Schönes. Warum also nicht das zeitlose Design mit einem zeitgemässen Fortbewegungsmittel wie z.B. einem Segway kombinieren?

Das dachten sich wohl auch die Macher des ZERO SCOOTER bei bel&bel und verpassten einem e-Zweirad eine typische Vespa-Front.

Die Technik des Scooters stammt von NineBot, welche u. a. Segway gekauft und Marktführer in diesem Bereich sind.

Das Gefährt im Retro Look hat ein Gewicht von 25kg, fährt bis zu 20 km/h schnell bei einer Reichweite von 25 – 30 km. Danach muss die Vespa auf 2 Räder für 3-4 Stunden an die Steckdose, um voll aufgeladen zu sein.

Der Preis des Scooters liegt bei 5.950.- EUR. Anfragen können über die Webseite von bell&bell gestellt werden.