in , ,

Microlino – eMobility vom Erfinder des Scooter

Micro hat in der Vergangenheit schon des öfteren für Aufsehen gesorgt, wenn es um die Art der Fortbewegung ging.

Sei es mit den Tretroller und Scooter, Einem Koffer mit integriertem Scooter oder dem ersten eScooter mit Strassenzulassung.

Doch nun setzt der Schweizer Hersteller mit dem Microlino noch einen oben drauf.

Der Microlino hat zwei Sitzplätze, ein Leergewicht von 450 kg, eine Reichweite von 120 km bzw. 215 km mit einer grösseren Batterie und eine Maximalgeschwindigkeit von 90km/h, was mehr als genug für den Einsatz in der Stadt ist.

Mit nur 2.4 Metern Länge eignet sich der Microlino zum Querparken, der Fronteinstieg ermöglicht dabei ein direktes Aussteigen auf den Bürgersteig.

Der Preis wird ungefähr 12’000 Euro betragen, weniger als ein Auto aber etwas mehr als ein Motorrad.

Der Microlino kann an jeder Haushaltssteckdose aufgeladen werden in nur vier Stunden, mit einem Typ 2 Lader sogar in nur einer Stunde.

Reservier deinen Microlino jetzt, um beim Produktionsstart Ende 2018 einer der ersten Microlino Fahrer sein zu können!

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

What do you think?

Written by WOWStuff

Bristly – Zahnbürste für deinen Hund

Hightech gegen Pickel und Akne