in , , , , , , , ,

Dein neuer Freund für fremde Betten

UPDATE
Auf Kickstarter war der kleine Roboter ein voller Erfolg. Nun kann er über indiegogo INDEMAND bestellt werden.

Originalbeitrag

Wenn du viel unterwegs und dabei auswärts nächtigen darfst kennst du das Gefühl in fremden Betten zu schlafen.

Man hofft darauf, dass der Anbieter des Bettes sein Bestes getan hat um dies so sauber und hygienisch wie möglich zu übergeben.

Doch wie man in einzelnen Tests und TV Shows gesehen hat bleibt dies oft ein unerfüllter Wunsch und nicht selten ist das krasse Gegenteil der Fall.

Zu den Bereichen mit den meisten Keimen und Bakterien in einem Hotelzimmer gehören neben Leintuch und Decke auch Lichtschalter und Fernseher Fernbedienungen.

Mit diesem Gadget sorgst du nun selbst dafür, dass dein Nachtquartier deinen Hygieneansprüchen genügt.

Der CleanseBot ist ein intelligenter Roboter mit künstlicher Intelligenz und 18 eingebauten Sensoren. Er verwendet gleich VIER UV-C-Lampen, um 99,99 % der Keime und Bakterien auf jeder Oberfläche zu entfernen.

Und das schönste – du steckst ihn einfach unter die Bettdecke und er sorgt selbstständig dafür, dass Keime und Bakterien verschwinden.

Natürlich kannst du den CleanseBot auch verwenden um alle anderen Gegenstände wie z. B. Smartphone, Küchenutensilien oder das Kuscheltier deiner Kinder von Keimen und Bakterien zu befreien.

Wie das Ganze in der Praxis ausschaut, das zeigt dir das Video.

Weitere Informationen zum CleanseBot gibt es auf Kickstarter

Für alle, die mit Kickstarter nichts am Hut haben – wir informieren Dich, wenn der CleanseBot regulär bestellt werden kann.

What do you think?

0 points
Upvote Downvote

Tougher Koffer zum Top-Preis

Withings Move – EKG am Handgelenk