in , ,

Galaxy Fold – faltbares Smartphone von Samsung

UPDATE
Gestern Abend war es nun soweit und Samsung präsentierte sein neues, faltbares Smartphone mit dem Name: Galaxy Fold

Aufgeklappt hat das Galaxy Fold ein 7,3-Zoll-Display als über 18 Zentimeter Bilddiagonale.

Zusammengeklappt gibt es einen zweiten Screen vorne, welcher 4,6 Zoll gross ist.

Zum Einsatz im Inneren kommt der neueste Samsung Prozessor unterstützt von 12 GB Arbeitsspeicher und 512 GB Speicherplatz.

Das Fold verfügt gleich über 6 Kameras, drei auf der Rückseite, zwei auf der Innenseite und eine Frontkamera.

Besonders praktisch: wenn du das Fold aufklappst, startet die App, welche du auf dem kleinen Screen benutzt hast ohne jegliche Verzögerung, und zwar genau am selben Punkt.

Zudem sollst du bis zu drei Apps parallel auf dem grossen Screen nutzen können.

Ob das alles knapp 2.000,00 USD wert ist, muss jeder selbst entscheiden. Bisher hatte noch keine Redaktion das Gerät in der Hand und somit können wir uns hierzu noch keine richtige Meinung bilden.

Weitere Informationen findest du auf der speziellen Samsung Galaxy Fold Webseite.

UPDATE
Das letzte Gerücht zum faltbaren Smartphone von Samsung hatte sich nicht bewahrheitet. Doch nun hat Samsung mehr oder weniger selbst die sprichwörtliche Katze aus dem Sack gelassen und ein faltbares Smartphone in einem YouTube Spot gezeigt.

Insider gehen davon aus, dass nun eine Veröffentlichung kurz bevorstehen könnte.

UPDATE
Die Kollegen von PhoneArena wollen aus einer Quelle erfahren haben, dass das Galaxy X bereits im November auf den Markt kommen könnte! Wir sind gespannt, das von PhoneArena veröffentlichte Bild zeigt das neue Konzept.

Originalbeitrag
Vor einiger Zeit gab es schon Gerüchte, dass Samsung an einem faltbaren Smartphone arbeitet. Bisher waren es wie gesagt nur Gerüchte und es gab keine konkreten Anhaltspunkte.

Nun haben die Kollegen von Mobiel Kopen ein Modell mit dem Namen SM-G888NO auf der Support-Seite von Samsung entdeckt. Diese Modellnummer wurde zuvor mit dem Samsung Galaxy X Foldable Phone in Verbindung gebracht. Der Zusatz NO zeigt, dass das Gerät zunächst für den koreanischen Markt gedacht ist.

Leider waren auf der Support-Seite keine technischen Details aufgeführt. Dennoch gefällt uns die Vorstellung von einem faltbaren Smartphone und bleiben gespannt.

Die Kollegen von Mobiel Kopen gehen ferner davon aus, dass das Gerät bereits Anfang 2018 auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt werden könnte.

What do you think?

0 points
Upvote Downvote

Written by WOWStuff

Analoge Anzeigetafel

Aerowood – Drohne aus Holz