in , ,

Kultobjekt mit e-Antrieb

UPDATE
Die Vespa Elettrica kannst du ab sofort auf der Webseite des Herstellers zu einem Preis von 6.390,00 € vorbestellen.

Originalbeitrag
Die e-Vespa kommt. Piaggio möchte in 2018 mit der Vespa Elettrica nun endlich eine saubere Version des Kultrollers auf die Strasse bringen.

Eigentlich hätte dieser schon dieses Jahr die Herzen ökologischer Vespa Fans höher schlagen lassen sollen, doch daraus wurde leider nichts.

Je nach Fahrverhalten soll der Roller bis zu 100 Kilometer weit kommen. Ein komplett leerer Akku soll innerhalb von 4 Stunden aufgeladen sein. Die Lebensdauer des Akkus gibt Piaggio mit 10 Jahren an.

Im Lenker gibt es eine Multimedia-Plattform mit einem 4,3-Zoll-TFT-Display. Hier werden Geschwindigkeit, Reichweite und Ladezustand angezeigt. Das System soll sich per Bluetooth mit dem Smartphone verbinden lassen, ob künftig dann auch Navigation etc. möglich sein wird bleibt abzuwarten.

Preise zu dem schicken Saubermann nennt Piaggio noch nicht. Sobald wir mehr wissen werden wir diesen Eintrag updaten.

What do you think?

Written by WOWStuff

Scheibenwischer 2.0

Sicheres VPN – überall und jederzeit