in , , , , , ,

Smarte Einruch-Prävention

Kevin: dein virtueller Mitbewohner

Einbrecher möchten Konfrontation vermeiden, um nicht gefasst zu werden, Anwesenheit ist also entscheidend.

Natürlich möchtest du nicht immer zuhause sein. Darum wurde Kevin entwickelt.

Kevin ist immer da! Er simuliert deine Anwesenheit, wenn du nicht da bist. Dank Licht, bewegten Schalleffekten und Ton scheint es, als wärst du zuhause.

Wenn du zuhause bist, kannst du Kevin auch als Bluetooth Lautsprecher oder Lampe nutzen.

Einfache Bedienung mit App oder Tasten
Du hast die Wahl! Du kannst Kevin mit der dazugehörigen App benutzen, oder du bedienst ihn nur mit den Tasten auf dem Gerät selbst.

Mit der App kannst du von einer personalisierten Simulation, automatischer Aktivierung und Verbindung mehrere Geräte profitieren.

Wenn du Kevin nicht mit dem Internet verbinden möchtest oder kannst, wird eine Standard-Simulation abgespielt.

Licht und bewegte Schatteneffekte
Weisse und farbige Lichter kreieren Schatteneffekte, welche sehr wichtig sind, um den Anschein zu erwecken, dass jemand zuhause ist.

Mit den farbigen LED’s kann Kevin simulieren, dass du gerade TV schaust und die bewegten Schatteneffekte erwecken den Anschein, dass sich jemand im Raum bewegt.

Ton
Viele Einbrüche geschehen tagsüber, wenn das Licht nichts bringt. Hier ist die Akustik wichtig. Wir haben eine Datenbank an Haushaltsaktivitäten aufgebaut, welche dann auf Kevin abgespielt wird.

Steht der Einbrecher also vor deiner Tür, wird er zum Beispiel Gespräche in der Familie, Kochgeräusche oder einen Fernseher hören.

Authentische Anwesenheitssimulation
Da die Datenbank hinter Kevin an Aktivitäten mit Menschen in ihren Haushalten aufgenommen haben, ist die Simulation authentisch.

Der spezielle Algorithmus bestimmt dann, wann welche Aktivität Sinn macht, aufgrund der Zeit und der Präferenzen, welche du in der App eingegeben hast.

Letztes Update am 18/03/2019 03:43

What do you think?

0 points
Upvote Downvote

The Speeder – fliegendes Motorrad

LEGO Creator 1960er Ford Mustang