in , , , , ,

Withings Move – EKG am Handgelenk

Die Move ECG von Withings ist die erste analoge Uhr mit der Fähigkeit, bei Bedarf ein EKG aufzuzeichnen.

Die mit einem CES Innovation Award in der Kategorie Wearables ausgezeichnete Fitnessuhr ermöglicht den Nutzern die Erkennung von Vorhofflimmern, eine schwere Form von unregelmäßigem Herzrhythmus, welche ein großes Risiko für Schlaganfälle darstellt und zu Herzinsuffizienz, Müdigkeit und Kurzatmigkeit führen kann.

“Die Möglichkeit, ein EKG in Echtzeit aufzunehmen, wenn Nutzer Symptome wie Herzklopfen oder Kurzatmigkeit verspüren, macht Move ECG zu einem kardiovaskuläres
Frühwarnsystem und somit revolutionären Gesundheitsgadget”, so Eric Carreel, CEO von Withings.

Die elegante Uhr verfügt zur Gewährleistung genauer Messergebnisse über drei Elektroden. Zwei Elektroden sind diskret in das Uhrengehäuse integriert, die dritte Elektrode befindet sich in der Edelstahl-Lünette der Uhr. Wenn ein Benutzer Symptome spürt, berührt er einfach beide Seiten der Lünette, um jederzeit und überall die EKG-Aufzeichnung zu starten.

Nach weniger als 30 Sekunden wird der Nutzer über den Abschluss der Messung mittels Vibration informiert. Danach synchronisiert sich die Uhr automatisch mit der Health Mate
App, in der anzeigt wird, ob das Herz im normalen Rhythmus schlägt oder ob es Anzeichen für Vorhofflimmern gibt.

Zusätzlich finden Nutzer in der Health Mate eine detaillierte
Darstellung ihres langfristigen Herzfrequenztrends und ihre EKG-Messungen.

Die mit Move ECG gesammelten und in der Health Mate App aufbereiteten Daten können problemlos mit einem Arzt oder medizinischem Fachpersonal geteilt werden.

Noch Anfang dieses Jahres soll die Ihr auf den Markt kommen – sobald wir Informationen zur Verfügbarkeit und Preise haben informieren wir dich gerne.

What do you think?

0 points
Upvote Downvote

Written by WOWStuff

Dein neuer Freund für fremde Betten

DoubleTake – Fernglas 2.0