in , , , , , ,

Wasseralarm-System für Kids

Gerade jetzt in der Urlaubszeit und bei diesen Temperaturen zieht es uns förmlich zum Wasser hin.

Doch nicht alle Familienmitglieder können schwimmen oder die vom Wasser ausgehende Gefahr richtig einschätzen.

Ertrinken ist die zweithäufigste unfallbedingte Todesursache bei Kindern.

Was viele nicht wissen – das ertrinken von Kinder läuft nahezu lautlos ab. Bei den meisten Unfällen sind die Eltern nur wenige Meter vom ertrinkenden Kind entfernt, ohne es zu bemerken.

Selbst wenn man es schnell bemerkt kann es schon zu spät sein, denn Kinder ertrinken innerhalb von 20 bis 60 Sekunde. Daher kann jede Sekunde entscheidend sein und auch mit technischen Hilfen sollte man das Kind in der Nähe von Wasser nicht unbeaufsichtigt lassen.

Das Gadget, welches wir dir nun vorstellen, hat in unserem Test perfekt funktioniert – aber bitte denke daran, dass es dich lediglich dabei unterstützt deine Aufsichtspflicht zu erfüllen!

Moby Kid heisst die geniale Erfindung aus Österreich, welche deinem Kind das Leben retten kann. Das Wasseralarm-System besteht aus einer Basiseinheit, mit welcher bis zu 3 Sender verbunden werden können.

Die Sender funktionieren auf einer Funkfrequenz von 433 MHz, haben eine Reichweite von 50 Meter, und lassen die Basis Alarm schlagen, sobald sie mit Wasser in Kontakt kommen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich hierbei um Süss- oder Salzwasser handelt.

Solltest du dich mit deinen Kids in der Nähe von Wasser befinden ist Moby Kid eine absolute Kaufempfehlung.

Ach ja – sollte dein Haustier nicht schwimme können, so kann Moby Kid auch an dessen Halsband befestigt werden.

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


What do you think?

Written by WOWStuff

Stadler Form Ventilator Q

Für entspannte Flugreisen mit Kids